Fallmanagement

Fallmanagement

Personen in besonderen individuellen Problemlagen
Beschäftigungsorientiertes Fallmanagement

Schwierigkeiten und Probleme gehören zu jedem Leben. Klar ist auch, dass sich viele Probleme nicht alleine lösen lassen. Die Herausforderung besteht darin, sich nicht entmutigen zu lassen und aktiv zu werden. Kunden in schwierigen Lebenssituationen (z. B. Schulden, familiäre Probleme, Sucht, etc.) erhalten im Jobcenter Landkreis Kronach professionelle Hilfestellung durch das Fallmanagement.

Das Dienstleistungsangebot „beschäftigungsorientiertes Fallmanagement“ bietet im Bedarfsfall die Möglichkeit zur intensiven Betreuung, Beratung und Vermittlung. Unsere Fallmanager/innen verfolgen in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden einen ganzheitlichen Ansatz, d.h. es wird neben den arbeitsmarktorientierten Hilfsangeboten (Qualifizierung, Integration) die jeweils individuelle Situation der betroffenen Kunden in den Fokus genommen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über Ihre Wünsche und Vorstellungen sprechen und nach Lösungen suchen. Der/Die Fallmanager/in koordiniert die erforderlichen Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten und begleitet Sie bei der Arbeitssuche.

Alle unsere Vermittlungsfachkräfte wurden zum/zur Fallmanager/in geschult. Ein Betreuerwechsel ist deshalb nicht mehr notwendig.

Um eine nachhaltige Lösung der Problemlage zu erreichen, bezieht der/die Fallmanager/in oft Beratungsstellen, wie z. B. (Jugendamt, Schuldnerberatung, Psychosoziale Betreuung, Suchtberatung) mit ein.

Ziel ist es, dass am Ende des Beratungsprozesses Ihre Integrationschancen spürbar verbessert sind.