Menschen mit Migrationshintergrund

Integration

Die Förderung von Migrantinnen und Migranten ist dem Jobcenter Landkreis Kronach ein wichtiges Anliegen. Zuwanderer sollen beim Weg in die Arbeitswelt unterstützt werden. Ihnen stehen dafür alle Angebote des Jobcenters offen. Zusätzlich gibt es spezielle Angebote, in denen die besonderen Bedürfnisse von Migrantinnen und Migranten berücksichtigt werden.  

Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Kronacher Arbeitsmarkt bietet große Chancen, die das Jobcenter gerne annimmt. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe – das Jobcenter Landkreis Kronach trägt einen Teil dieser Verantwortung und versucht über eine bewerber­orientierte und assistierte Vermittlungsstrategie dieser Verantwortung gerecht zu werden.

Ziel ist es Arbeitgeber und Bewerber zusammenzuführen, um letztlich Hilfebe­dürftigkeit zu beenden. Hierbei sind sprachliche Defizite auszugleichen und die soziale Integration zusammen mit der beruflichen Integration zu begleiten.

Arbeitgeber, die eine Arbeitsstelle mit Flüchtlingen oder Menschen mit Migrationshintergrund besetzen wollen, wenden sich bitte an unsere Mitarbeiterin:

Frau Yvonne Waurig-Schneider

Telefon: 09261/5044-157

In einem persönlichen Gespräch entwickelt sie zusammen mit den Kundinnen und Kunden die beste Strategie für den Weg in die Arbeitswelt. Außerdem arbeitet sie eng mit weiteren Einrichtungen im Landkreis Kronach zusammen und kann auch in dieser Hinsicht hilfreiche Ratschläge geben.

Konzept - Potentiale nutzen - Bewerberorientierte und assistierte Vermittlung